Motorrad Bolte Logo

Honda CRF1100L Africa Twin DCT

Honda CRF1100L Africa Twin DCT


BESCHREIBUNG
CRF1100 Africa Twin 2021




* Alles im Blick. Der TFT-Farbtouchscreen (6,5 Zoll) ermöglicht die Auswahl zahlreicher Fahrmodi und die einfache Steuerung von Navigation und Bluetooth-Smartphone/Audio-Konnektivität . Mit der Apple CarPlay lassen sich iPhone-Apps und Telefonfunktionen problemlos über den Touchscreen bedienen.

* KURVEN-ABS UND ESS Das IMU-gesteuerte ABS regelt die Bremskraft relativ zur Schräglage, zur Geschwindigkeit des Bremsvorgangs und zum Schlupf an Vorder- und Hinterrad. So sind Sie stets mit optimaler Traktion unterwegs. Das Anheben des Hinterrads wird ebenfalls begrenzt. Das ABS verfügt über eine Offroad-Einstellung und kann auch vollständig deaktiviert werden. Die Notbremssignale (ESS) weisen den nachfolgenden Verkehr auf eine Vollbremsung hin.

* PURE OFF-ROAD-LEISTUNG Die Africa Twin setzt neue Maßstäbe. Der leichte Hauptrahmen und die Aluminium-Schwinge wie bei der CRF450R, die passende 45 mm Showa-Upside-Down-Vorderradgabel und die hinteren Federbeine mit Ausgleichsbehältern sorgen für scharfes und agiles Handling auf Schotterpisten und Felsanstiegen.

* Die optimierte HSTC-Traktionskontrolle verhindert mithilfe von Echtzeitdaten aus der 6-Achsen-IMU (Inertial Measurement Unit), dass das Hinterrad durchdreht. Die Stufen 1-4 der siebenstufigen Messeinheit greifen nur minimal ein und liegen dicht beieinander, damit erfahrene Fahrer im Gelände von einer fein abgestimmten Traktionskontrolle profitieren. Während die Stufen 5, 6 und 7 weiter auseinander liegen und die Stufe 7 am stärksten eingreift. Die HSTC-Traktionskontrolle kann auch deaktiviert werden.

* OPTIONALES DOPPELKUPPLUNGSGETRIEBE (DCT) Das Doppelkupplungsgetriebe ist als werksmontierte Sonderausstattung erhältlich. Bei der standardmäßig eingestellten, manuellen Schaltung wechseln Sie die Gänge mit den Bedienelementen am linken Griff. Zusätzlich sind zwei Automatikmodi vorhanden. Der D-Modus ermöglicht komfortables Fahren und optimalen Kraftstoffverbrauch, während beim S-Modus drei sportlichere Schaltmuster zur Auswahl stehen. Das DCT verfügt über einen automatischen Blipper zum Herunterschalten. Der G-Schalter reduziert den Kupplungsschlupf beim Schalten, wodurch das Hinterrad im Gelände direkter anspricht.

* SECHS FAHRMODI Es stehen vier voreingestellte Fahrmodi für optimale Leistung in praktisch allen Fahrsituationen zur Auswahl: TOUR, URBAN, GRAVEL und OFF-ROAD, sowie zwei frei einstellbare Benutzermodi Jeder Modus bietet eigene Einstellungen für Motoransprechverhalten und Motorbremsung, den G-Schalter des Doppelkupplungsgetriebes (DCT) und das Kurven-ABS passend zu den jeweiligen Bedingungen. Außerdem gibt es zwei Fahrermodi für individuelle Einstellungen. Die Fahrmodi wählen Sie ganz einfach oben links auf dem Touchscreen aus.

13.680,-EUR

Was möchtest du tun?

Fahrzeugdaten

  • Kilometer:
  • Leistung:
  • Hubraum:
  • Erstzulassung:
  • Farbe:
  • Anzahl Vorbesitzer:1

Motor- und Getriebedaten

  • Kraftstoff:
  • Antrieb:
  • Getriebe:

Ausstattung


Anrufen Per Whatsapp teilen Navigation starten

Alle Angaben ohne Gewähr. Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.